AGB | Kontakt | Impressum

Das Motorrad-Sicherheitstraining beginnt um 09.00 Uhr mit der Begrüßung der Teilnehmer in unserem Seminarraum.
Anschließend folgt eine theoretische Einweisung mit praktischen Tipps zur Fahrzeugtechnik, zu Kleidung und Helm.

Der fahrpraktische Teil des Sicherheitstrainings umfasst folgende Lerneinheiten:

  • Slalomparcour mit Blickführung
  • Kurventechnik und Lenkimpulstechnik
  • Bremsen bei optimalem Einsatz von Vorder- und Hinterradbremse
  • Bremsen auf trockener Fahrbahn mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten
  • Bremsen und Ausweichen
  • Kreisbahn und Kurvenfahrt
  • Geschicklichkeitsparcours

Das Training endet gegen 17.00 Uhr